Ein Projekt des Deutschen Wanderverbandes

Integratives Wegemanagement

Der NatursportPlaner

Mit dem Veröffentlichungstool können Sie abgestimmte Wege oder aktuelle Besonderheiten (z.B. temporäre Wegeverlegungen) schnell und unkompliziert auf Ihrer eigenen Homepage darstellen, um interessierte Natursportler zu informieren.
Die Informationen aus dem NatursportPlaner werden nach der Einrichtung des Veröffentlichungstools automatisch auf den Kartenbereich der eigenen Homepage übertragen.
Der Besucher der Homepage kann durch das Ein- und Ausblenden diverser Informationen und durch verschiedenen Zoomstufen benutzerfreundlich durch das Tool navigieren und so seine Tour optimal planen.

Ein fiktives Kartenbild, wie es sich auf jeder beliebigen Homepage integrieren lassen könnte,
sehen Sie hier:

Durch die Möglichkeit, Wege, Flächen- und Punktobjekte auf der Kartengrundlage zu digitalisieren und die Bearbeitungsfunktion für einen bestimmten Personenkreis zu öffnen, kann orts- und zeitunabhängig eine Bearbeitung durch alle beteiligten Akteure erfolgen. Relevante Daten können so effizient erfasst werden, die Nutzer sparen Zeit und lästiger E-Mail Verkehr entfällt.

Die Anwendungsmöglichkeiten des Gesamtprodukts sind damit sehr vielseitig. Eine sinnvolle Wegeplanung kann in Absprache mit allen Akteuren abgestimmt und Konflikte minimiert werden. Konkret kann zum Beispiel ein Tourismusplaner die eigene Wegeplanung im NatursportPlaner auf einer Karte eintragen und damit allen Beteiligten zur Verfügung stellen. Nachrichten können auch aus dem System direkt an einzelne Ansprechpartner, zum Beispiel den zuständigen Forstvertreter, verschickt werden. Die Entwicklung des NatursportPlaners profitierte besonders aus den Erfahrungen mit der Digitalen Wanderwegeverwaltung, die in den Jahren 2009-2011 vom Deutschen Wanderverband entwickelt wurde.

Screenshot-Natursportplaner


Zentrale Merkmale des NatursportPlaners sind:


Was bringt Ihnen der NatursportPlaner?


Kostenübersicht Software-Nutzung

Der NatursportPlaner steht wegebetreuenden Organisationen zur Verfügung, um dort eigene Daten zu erfassen, zu analysieren und zu verwalten. Der Zugang zum System ist wie folgt:

1. Sie schließen eine Nutzungsvereinbarung zum NatursportPlaner mit dem Deutschen Wanderverband entsprechend Ihren Bedürfnissen ab.

2. Sie lassen die Bearbeiter für Ihr Gebiet durch den Deutschen Wanderverband schulen.

  Anzahl der Zugänge Preis p. a.
Paket 1
< 40.000 ha
10 450€
Paket 2
< 90.000 ha
20 600€
Paket 3
> 90.000 ha
30 900€


Die Basisangebote (zzgl. MwSt.) richten sich nach der Gebietsgröße und sind jährlich zu entrichten. Mitgliedsvereine des DWV profitieren von Sonderkonditionen. Wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Die Schulungen (bis 12 Pers.) für das System finden in Ihrer Region statt und belaufen sich auf einmalig 1.800€ (zzgl. MwSt.). Der Auftraggeber hat einen geeigneten PC-Schulungsraum zur Verfügung zu stellen.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung → Kontakt.